Konfirmation

Konfi-Zeit ist viel mehr, als Auswendiglernen...

In der Konfirmation spricht ein junger Mensch sein "Ja" zur Taufe. Damit ist ein wichtiger Abschnitt auf dem Glaubensweg erreicht. Wir sind der Meinung, dass wir alle auf diesem Weg unterwegs sind und jeder auf seine Weise Begleitung braucht. In der Konfizeit bieten wir Jugendlichen die Möglichkeit gemeinsam in der Gruppe nach den Dingen zu fragen, die sie in ihrem Leben tragen sollen. Als evangelische Gemeinde bieten wir an, das kennenzulernen, was unsere Hoffnung ist und uns trägt - Das Vertrauen auf Gott und das Hören auf sein Wort.

Dass sich dies mit viel Spaß verbinden lässt, ist hoffentlich selbstverständlich.

 

Wer kann sich konfirmieren lassen?

    • Jeder Jugendliche, der im Konfirmationsjahr das 14. Lebensjahr vollendet hat, kann sich zur Konfirmation anmelden. Die Konfis sind in der Regel in der 8. Klasse.
    • Die Taufe ist keine Voraussetzung für die Anmeldung zur Konfirmation. Der Konfiunterricht kann auch als Taufunterricht genutzt werden.
    • Bei Fragen oder Unklarheiten bitte einfach an das Pfarramt wenden.

 

Allgemeine Infos:

    • Die Anmeldung zur Konfirmation ist jeweils bis Ende Juli des Vorjahres im Pfarramt möglich.
    • Anmeldeabend: Der Termin für den Anmeldeabend wird rechtzeitig in den örtlichen Medien veröffentlicht.
    • Alle gemeldeten erhalten automatische eine Einladung.

 

Die Datenschutzerklärungen für die Konfizeit findet ihr hier: